SKN Tuning Blog

Motory – deutsches Social Network für Auto-Enthusiasten

geschrieben am 22.März 2013 - Kategorie(n): Allgemein, Sonstiges

Es gibt sie in allen Variationen, diese Netzwerke, in denen wir aufgefordert werden, uns auszutauschen. Die einen tun dies mehr, andere weniger – einige gar nicht. Es gibt allgemeine Netzwerke für fast alles wie z. B. Facebook, es gibt aber auch spezifischer wie z. B. XING, die sich eher auf die Arbeitswelt konzentrieren. Und wenn Ihr bisher eure Umgebung bei Facebook mit zu vielen Autobildern genervt habt, dann gibt es jetzt eine gute Nachricht: Es gibt ein neues Netzwerk für Autos. Es heißt Motory und kommt aus Hamburg.

motory1
Motory versteht sich selbst als digitaler Begleiter für Dich und dein Fahrzeug. Man kann sein Fahrzeug anlegen und dieses mit dem KM-Stand versehen. Dies kannst du dann ausweiten, um alle „sonstigen Arbeiten“ einzutragen und z. B. dein Projekt zu dokumentieren und den Vorgang mit anderen zu teilen.

Darüber hinaus kann man bei Motory sich mit gleichgesinnten Austauschen – z. B. Leute, die dasselbe Modell fahren. Oder Fan der gleichen Marke sind – da obliegt es ja nun einem jeden selbst, welche Vorlieben er evtl. hat. Last, but not least kann man Motory auch als Verkaufsplattform nutzen, um das eigene Fahrzeug zu veräußern.

Motory versteht sich selbst als Facebook für Autos. Was auf den ersten Blick etwas verwirrend ist, dass man als Person und als Fahrzeug schreiben kann:

Warum kann ich als Person und für mein Auto Beiträge veröffentlichen?
Die von dir eingetragenen Beiträge erscheinen auch auf deinem Nutzer- oder Autoprofil. Möchtest du also eine Neuigkeit für eines deiner Autos veröffentlichen, dann wähle bei „Beitrag als“ das entsprechende Auto aus.
Natürlich gibt es auch Informationen, Fotos, Fragen oder Links, die du gerne anderen mitteilen möchtest, aber nichts mit einem deiner Autos zu tun haben. Solche Inhalte veröffentlichst du dann als Person.

motory2

Da Datenschutz ein großes Thema in Deutschland ist, ist es vielleicht gar nicht so schlecht, dass das Netzwerk in Hamburg ansässig ist. Das äußere Erscheinungsbild von Motory lässt allerdings hoffen, dass sich das Netzwerk gut entwickeln könnte. Der Ansatz aus den Foren heraus zu gehen gefällt uns. Allerdings vermissen wir noch eine Möglichkeit uns dort als Händler zu präsentieren. Da das Netzwerk allerdings erst seit Dienstag online ist, geben wir den Hamburgern noch ein wenig Zeit dies nachzureichen ;)

Wenn Du dein Wagen / Projekt evtl. auf Motory hast, hinterlasse uns doch einen Link in den Kommentaren.

Den Hinweis auf Motory gab es über Köln Format. Danke Heike!

3 Reaktionen zu "Motory – deutsches Social Network für Auto-Enthusiasten"

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>